9. Februar 2018

Runningsocken der Firma "cep" im Test

Dank ISPO durften wir ein paar Runningsocken testen.
Die herstellende Firma nennt sich "cep - The intelligent sportware" und vertreibt ausschließlich Sportklamotten.


Die Socken, die wir testen dürfen sind für Männer in Größe IV, passen aber auch für Frauen mit großen Füßen.





















In dem Internetshop dieser Firma werden die Socken für 49,90€, in 11 verschiedenen Farben und drei verschiedenen Größen, unter der Bezeichnung "Running Socks 2.0" verkauft.
Geliefert wird dann ein Paar in einer schönen Papierschachtel mit einer Infobroschüre.





Diese Broschüre beinhaltet auch die Anleitung zum Anziehen solcher Socken.

  1. In den Strumpf fassen und die Ferse greifen.
  2. Strumpf an der Ferse auf links ziehen.
  3. Das Fußteil über den Fuß stülpen.
  4. Das Fußteil bis zur Ferse ziehen.
  5. Nun den Strumpf aufraffen.
  6. Mit beiden Händen den gerafften Strumpf greifen.
  7. Den Strumpf über die Ferse ziehen.
  8. Den Strumpf gleichmäßig noch oben ziehen.
  9. Den Strumpf faltenfrei am Bein verteilen. Bund nicht umschlagen.

Tadaa! Fehlerfrei die Socken angezogen, sitzt bombenfest.








Diese Socken sind auf der Verpackung mit einem Progressive+ gekennzeichnet. Das bedeutet, dass diese Socken zusätzliche Kompression bringen. Kompression beeinflusst eine gute Durchblutung in den Arterien, was zur besseren Versorgung der Muskeln führt.
Dieses merkt man aber bereits, wenn man die Socken an hat. Der Strumpf liegt sehr eng an den Beinen an.
Cep wirbt, dank des perfekten Druckprofils, stehen diese Socken für max. Leistungsfähigkeit, max. Ausdauer und max. Energie.











Positive Effekte dieser Socken:
Vor dem Sport
  • Aktivierung der Muskeln
  • Verletzungsprophylaxe
Während des Sports
  • Verbesserung der arteriellen Durchblutung
  • Leistungssteigerung (lt. einer Studie der Friedrich-Alexander Uni Erlangen-Nürnberg)
  • Stabilisierung von Sehnen und Bändern
  • geringere Muskelvibration
  • weniger Muskelschmerz
Nach dem Sport
  •  höhere Ruhedurchblutung
  • beschleunigte Regeneration

Fazit
Die Qualität der Socken ist sehr hochwertig und gut verarbeitet. Die Socken haben eine gute Passform und der Stoff stinkt nicht, wenn man vom Sport kommt.
Die Socken sind an der Sohle und um den Fuß herum verstärkt durch dickeren Stoff, dies sorgt für einen sicheren Tritt und guten Halt im Schuh.
Für Amatuer- und Profisportler sicherlich eine gute Investition.
Für Hobbysportler für mich ein wenig zu teuer für meinen Geschmack.
Dennoch bieten die Socken ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen